Auftragsbestätigung Vorlage

Muster & Vorlage für Ihre Auftragsbestätigung

In vielen Fällen macht es Sinn, eine Auftragsbestätigung zu erstellen – insbesondere dann, wenn Ihr Kunde im Vorfeld verschiedene Angebotsversionen erhalten hat. So geben Sie Ihrem Kunden das sichere Gefühl, das der Auftrag sicher durchgeführt wird. Ein kostenloses Muster für Auftragsbestätungen kann in diesen Situationen sehr hilfreich sein.

In diesen Fällen sind Auftragsbestätigungen notwendig:

  • als Reaktion auf eine Bestellung ohne vorheriges Angebot,
  • bei Änderung der ausgehandelten Bedingungen,
  • bei einem Antrag auf ein freibleibendes Angebot.

Aufbau einer Auftragsbestätigung

Auftragsbestätigungen müssen übersichtlich, vollständig und korrekt sein. Achten Sie dabei deshalb auf knappe und präzise Formulierungen. Alle enthaltenden Informationen wie Positionen, Preise, Fristen, Lieferkonditionen und andere wichtige Informationen sollten klar auf der Auftragsbestätigung hervorgehen und nicht missverständnlich formuliert sein, da sie einen Vertragsbestandteil darstellen.

Nutzen Sie kostenlose Vorlagen und Muster für Auftragsbestätigungen mit allen Pflichtangaben, um rechtssicher eine Auftragsbestätigung zu erstellen.
Verschicken Sie die Auftragsbestätigung per Post, Fax oder E-Mail.

Pflichtangaben einer Auftragsbestätigung

  • Datum
  • Absender
  • Empfänger inkl. kompletter Adresse
  • Kundennummer, sofern vorhanden
  • klare Bezeichnung mit “Auftragsbestätigung”
  • Datum des Auftragseingangs
  • kurzer Satz “Wir bedanken uns für den Auftrag und sichern eine fristgerechte Umsetzung zu.”
  • Bestätigung der Auftragsannahme
  • Gesamtsummer
  • Ausweis der Umsatzsteuer
  • Kontaktdaten des Ansprechpartners
  • Hinweis auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Sonderangaben bei Auftragsbestätigungen für Lieferungen:

  • Bezeichnung der einzelnen Artikel inkl. Beschreibung
  • Sofern vorhanden: Artikelnummer
  • Mengeneinheit je Position
  • Einzelpreis
  • Gesamtpreis je Position
  • Lieferadresse nicht vergessen!
  • Lieferfrist nicht vergessen!

Bei Auftragsbestätigungen für Dienstleistungen:

  • Erläuterung der konkreten Dienstleistungen
  • Termin bzw. Frist
  • Sofern vorhanden: Ort der Dienstleistung
  • Preise für Leistungen und sonstige Aufwendungen

 

Erstellung von Auftragsbestätigungen mit der brixxbox – eine echte Alternative

Eine echte Alternative zur manuellen Erstellung einer Auftragsbestätigung ist der Software-Baukasten brixxbox. Mit der brixxbox lassen sich Auftragsbestätigungen schnell, effizient und rechtssicher gestalten. Nutzen Sie Ihre Zeit für die wichtigen Dinge, indem Sie den Auftragsbestätigungsprozess effizient in der voll individualisierbaren Software nahezu vollständig automatisieren. Definieren Sie alle notwendigen Details in einer Auftragsbestätigungsvorlage und verwenden Sie sie schnell und einfach immer wieder. Wählen Sie mit nur einem Klick die gewünschten Produkt- bzw. Dienstleistungspositionen inklusive zugehöriger Beschreibungen, Preisen, Steuersätzen etc. aus. So ist Ihre Auftragsbestätigung in Minutenschnelle rechtssicher erstellt und archiviert.

Mehr über die brixxbox erfahren.

 

Hinweis: Die hier bereitgestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch kann Brixxbox eine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Daten keine Handlungsanleitung darstellen, sondern als Erstinformation gedacht sind und eine fachliche und individuelle Beratung nicht ersetzen können.
Stand: 07.05.2020

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Möchten Sie mehr über die brixxbox erfahren?

Die brixxbox erfüllt alle Anforderungen, die einer Business-Logik folgen.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir klären gerne die Möglichkeiten der Umsetzung.

brixxbox ist bereite für Ihre Anforderung. Jetzt anfragen!

Hinweis: Die Pflichtfelder sind gekennzeichnet (*Pflichtfeld). Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.