Flexibel Umsatz steigern als IT-Beratungsunternehmen

Flexibel Umsatz steigern

IT-Beratungsunternehmen unterstützen ihre Kunden regelmäßig in allen Fragen rund um das Thema IT-Infrastruktur und Softwarelandschaft. Zusätzliche Umsätze werden dabei häufig durch Provisionsmodelle mit Software-Unternehmen generiert. Richtig skalierbar sind die Umsatzmöglichkeiten dabei allerdings nicht. Die Low Code Plattform brixxbox hingegen kann für jedes IT-Beratungsunternehmen eine sinnvolle Ergänzung sein, um den Umsatz nachhaltig zu steigern.

Bei klassischen Partnerverträgen mit Softwareunternehmen sind die Umsatzmöglichkeiten für IT-Beratungshäuser stark begrenzt. Je nach Partnermodell bekommen sie nur eine (“Tipp-”) Provision, teilweise wird selbst die notwendige Beratungsdienstleistung durch den Softwarelieferanten erbracht. Der zusätzliche Vertriebsaufwand im Rahmen dieser Partnerschaften rechnet sich gerade aufgrund langwieriger Feature-Requests und notwendigen Rücksprachen bei genauer Betrachtung selten.

Mit der Low Code Plattform endlich flexibel Umsatz steigern

Low Code Plattformen wie die brixxbox heben das Thema Unternehmenssoftware auf ein komplett neues Level und ermöglichen es Unternehmen, sich mit ihrer Softwareprodukten und Dienstleistungen in kurzer Zeit zukunftsfähig, flexibel und skalierbar aufzustellen. Low-Code-Plattformen können dabei als Nachfolger der 4GL- Sprachen verstanden werden: Anforderungen werden mit Hilfe grafischer Modellierungsmethoden bedeutend schneller und kostengünstiger umgesetzt.

Die Low Code Plattform brixxbox basiert auf dem Prinzip „Konfigurieren statt Programmieren“ und ermöglicht es dem IT-Consultant so, das IT-Projekt direkt mit dem Kunden umzusetzen – ohne Hinzuziehen eines Programmierers. Jegliche Prozesse lassen sich dank Bausteinprinzip abbilden und hoch individuell gestalten, wodurch Zusatzprogrammierungen und Frustration damit endlich der Vergangenheit angehören. Die hohe Flexibilität zeigt sich auch im Abrechnungsmodell: Im Vergleich zu vielen klassischen Partnermodellen sind die Umsatz-Chancen für IT-Beratungshäuser groß: Mit Ausnahme der eigentlichen brixxbox-Lizenzen (i.H.v. 30% der Endkundenlizenz, 70% bleiben für brixxbox-Partner) fließen Umsätze aus Beratung, Schulung und Konfiguration vollständig dem Partner zu zu. Besonders spannend: Das smarte Preismodell ist jederzeit skalierbar.

Haben Sie Lust bekommen, die brixxbox einmal auszuprobieren? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir zeigen Ihnen in einer Demonstration gerne die Möglichkeiten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email