Low Code Plattform brixxbox: Vorteile der Low Code Entwicklung

Hückelhoven, 13.01.2021                   Bis 2024 werden laut einer aktuellen Studie 65 % der Aktivitäten im Bereich App-Entwicklung auf LowCode basieren. Grund genug für IT-Abteilungen, IT-Systemhäuser und Freelancer, sich mit dem Thema Low Code einmal genauer auseinanderzusetzen. Die Vorteile der Low Code-Entwicklung bzw. von einer Low Code Plattform liegen dabei klar auf der Hand.

Immer mehr Unternehmen setzen auf zukunftsfähige Unternehmenssoftware. Cloudbasiert, flexibel, skalierbar muss sie sein. Viele Unternehmen setzen dabei mittlerweile für die Anwendungsentwicklung auf Low Code Plattformen.

Denn: Bei der klassischen Programmierung ist der Aufwand, der zur Zielerreichung benötigt wird, nicht nur deutlich höher als es bei der Applikationsentwicklung mit Low Code Plattformen der Fall ist. Bei der klassischen, Source Code basierten Software-Programmierung werden zudem umfassende Vorkenntnisse benötigt – egal ob in Bezug auf die Anwendungsentwicklung, Datenhaltung oder Steuerung. Weil bei dieser Form der klassischen Anwendungsentwicklung programmiert, kompiliert und installiert wird, ist oft ein langwieriger, nervenaufreibender und kostspieliger Prozess notwendig, sobald Anpassungen jeglicher Art notwendig sind.

Low Code: eine echte Alternative

Low Code Plattformen sind eine sehr gute Alternative für Unternehmen, die jederzeit flexibel, zukunftsfähig und skalierbar agieren möchten. Aber was macht eine Low Code Plattform eigentlich aus? Statt auf eine Source Code basierte klassische Programmierung, bei der jegliche Business-Logik durch das manuelle Schreiben des Programmiercodes entsteht, setzen Low-Code-Entwickler auf Entwicklungsplattformen, die das Erstellen vieler Aufgaben, Algorithmen, Logiken, Einstellungen und natürlich Designs mit einer grafischen Benutzerfläche ermöglichen. Kleinere Business-Applikationen lassen sich so bereits ohne große Vorkenntnisse mit wenig Einarbeitungszeit schnell einfach konfigurieren; mit steigendem Wissen lassen sich auch komplexe Prozesse in einer Art Baukastensystem einfach abbilden.

Was viele nicht wissen: Über viele Low Code Plattformen lassen sich Business Applikationen zwar mithilfe einer grafischen Unterstützung in Form einer optischen Benutzeroberfläche relativ schnell und einfach erstellen; die erstellten Business-Anwendungen vieler Low-Code Anbieter müssen im Anschluss aber dennoch „klassisch“ installiert und gewartet werden. Anpassungen an der installierten Business-Applikation müssen wieder aufwendig in Form eines Updates/Upgrades vorgenommen werden.

brixxbox konfiguration low code startups
Die Konfiguration von Prozessen ist mit der brixxbox kein Problem. Links: Konfigurator, Rechts: Live-Vorschau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Low Code Plattform brixxbox verfolgt anderen Ansatz: Hohe Flexibilität jederzeit

Die Low Code Plattform brixxbox verfolgt einen komplett anderen Ansatz: Unternehmen können nicht nur auf die oben genannten Vorteile der Low Code Entwicklung vertrauen, sondern sind mit der Low Code Plattform brixxbox zudem in der Lage, Online- bzw. Cloud-Anwendungen zu erstellen und vor allen Dingen jederzeit flexibel anzupassen. Wo bei Business-Applikationen anderer Low-Code-Anbieter eine ein zeitaufwendiges Update bzw. Upgrade notwendig wird, können Anpassungen einfach innerhalb weniger Minuten auch im laufenden Betrieb vorgenommen werden. Ein echter Mehrwert auf allen Ebenen.

Interessierte können sich jederzeit kostenlos für die Low Code Plattform brixxbox registrieren und die brixxbox 30 Tage kostenlos testen: https://app.brixxbox.net/account/register

Mehr über die Low Code Plattform von brixxbox erfahren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Medienkontakt
Annika Fleuren

Annika Fleuren

Material zur freien Verwendung herunterladen

Die Verwendung ist honorarfrei. Wir freuen uns über eine kurze Benachrichtigung und Probeexemplare. Bei der Verwendung von beigefügtem Bildmaterial bitte Quellenangaben beachten.