Warenwirtschaft | Warenwirtschaftssystem| Flexibel, einfach & skalierbar

Was ist Warenwirtschaft und was ist ein Warenwirtschaftssystem?

Die Warenwirtschaft bezeichnet den wirtschaftlichen Umgang mit allen materiellen Gütern in einem Unternehmen. Die Gestaltung der Warenbewegungen verfolgt das Ziel, dass alle benötigten Güter zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge verfügbar sind. Dabei soll die Warenwirtschaft so gestaltet werden, dass das Ziel mit möglichst geringen Kosten erreicht wird. Ein Warenwirtschaftssystem, kurz auch WaWi oder WWS genannt, ist ein IT-Anwendungssystem. Unter dem Begriff „Warenwirtschaftssystem“ wird die mengen- und wertmäßige Abbildung und Steuerung des Warenflusses in einem Handelsunternehmen verstanden. Dabei arbeiten mehrere Bereiche eines Unternehmens mit dem Warenwirtschaftssystem.

Das Warenwirtschaftssystem von brixxbox steuert, optimiert und automatisiert Ihre Arbeitsabläufe spürbar. Profitieren Sie von einem transparenteren Warenfluss sowie einer besseren Übersicht mit voller Kontrolle über alle Warenbewegungen.

Das brixxbox-Plus: Das Software-Baukasten-System ermöglicht es Ihnen dank intelligentem Baustein-Prinzip, das Warenwirtschaftssystem komplett nach Ihren Wünschen anzupassen. Mit der brixxbox-Software haben Sie Ihre Warenwirtschaft einfach und flexibel im Griff!

Funktionen eines Warenwirtschaftssystems (WWS)

Das WWS unterstützt sämtliche Handelsprozesse von der Beschaffung über die Lagerwirtschaft bis hin zum Verkauf.

Folgende Funktionen werden klassischerweise unterstützt:

Hier handelt es sich um physische Warenprozesse, beispielsweise Entladen, Einlagern, Kommissionieren, Transport, etc.

Bei diesen Prozessen findet kein physischer Warenkontakt statt, sie werden aber durch Warenprozesse ausgelöst, z.B. Bestellungen, Aufträge, Lieferscheine und weitere.

Dieser Funktionsbereich bildet die wertmäßigen betrieblichen Veränderungen der Waren- und Dispositionsprozesse ab. Einkaufs- und Verkaufspreise werden einbezogen.

Die gesammelten Daten der Waren-, Dispositions- und Abrechnungsprozesse werden verdichtet und analysiert und stehen dann für die Kontroll- und Steuerungsebene des Unternehmens zur Verfügung. Klassischerweise fließen Erkenntnisse in die Preis- und Sortimentspolitik und in das Lagermanagement ein.

Klassischerweise enthalten Warenwirtschaftssysteme zudem Schnittstellen zu anderen Systemen und Bereichen, für die Warenbewegungen relevant sind. Das sind zum Beispiel Schnittstellen zum Finanzmanagement, zum Controlling, zu Verkaufsfilialen und Online-Shops, zur Produktionsplanung und -steuerung, zu Kassensystemen usw. sein.

Mit der brixxbox lassen sich Schnittstellen jeglicher Art – ob Software oder Maschinen – besonders einfach realisieren.

Warenwirtschaft-Abwicklung

Abgrenzung von Warenwirtschaftssystemen (WWS) zu ERP-Systemen (ERP)

Auch wenn Softwarelösungen für Warenwirtschaft (WaWi) und Enterprise Resource Planning (ERP) häufig synonym verwendet werden, liegt ihr Ursprung in unterschiedlichen Bereichen.

Traditionelle Systeme der Warenwirtschaft konzentrieren sich in erster Linie auf den Materialfluss; ERP-Systeme hingegen betrachten die ganzheitliche Ressourcenplanung.

Die Warenwirtschaft ist also streng genommen ein Teilbereich von ERP, fokussiert auf Aufgaben wie Beschaffung, Bedarfsermittlung, Logistik, Lager bzw. Lagerverwaltung und Transport.

ERP-Software betrachtet über die Waren hinaus auch Ressourcen wie Kapital und Personal, mit dem Ziel, diese effizienter einzusetzen. Die Übergänge zwischen WaWi-Systemen und ERP-Software sind aber mittlerweile fließend.

Egal ob umfangreiche ERP-Lösung, “nur” eine Warenwirtschaft oder Einzellösungen wie Lagerverwaltung oder CRM: Der Software-Baukasten brixxbox ermöglicht die einfache und flexible Abbildung aller individueller Unternehmensprozesse.

Mehr über brixxbox als ERP-Lösung erfahren.

Warenwirtschaft mit brixxbox – mehr als eine Standard-Software

Das Warenwirtschaftssystem von brixxbox steuert, optimiert und automatisiert Ihre Arbeitsabläufe, sodass Sie die Warenbewegungen in Ihrem Unternehmen immer im Blick haben. Das Besondere: Die Software passt sich dank einzigartigem Baukasten-System Ihren individuellen Anforderungen an, nicht umgekehrt.

Ob die Verwaltung mehrerer Lager, eine anspruchsvolle Lagerverwaltung, ein komplizierter Retouren-Prozess, die Organisation mehrerer Mandanten oder ein unternehmenseigener Sprachgebrauch: Die Software bietet Ihnen eine einfache und flexible Möglichkeit, Ihre Unternehmensprozesse einfach und flexibel mit nur einem System abzubilden. Und zwar so, dass Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen auch zukünftig sauber und skalierbar anpassen können.

Möchten Sie mehr über die brixxbox erfahren?

Die brixxbox erfüllt alle Anforderungen, die einer Business-Logik folgen.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir klären gerne die Möglichkeiten der Umsetzung.

brixxbox ist bereite für Ihre Anforderung. Jetzt anfragen!

Hinweis: Die Pflichtfelder sind gekennzeichnet (*Pflichtfeld). Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.